Springe zum Hauptinhalt
Schliessen

Seitentitel

Rohde & Schwarz
Menü


Rohde & Schwarz

Engineering Competition 2016

Codename: Dr. Gauss

Das war ein spannendes Finale!
Team FFT-Juchee vom Karlsruher Institut
für Technologie hat Dr. Gauss gestoppt!

Die Anmeldephase für die Engineering Competition 2017
startet im Frühjahr 2017.

Storyline
Engineering Competition 2016

Ein verrückt gewordener Wissenschaftler agiert unter dem Decknamen Dr. Gauss und droht damit, die weltweite Kommunikation lahmzulegen und das Internet zu löschen. Derzeit ist sein Standort nicht bekannt und wie weit er bereits mit seinen Planungen ist. Gerüchten zufolge ist er jedoch ein Genie im Bereich Signalverarbeitung und sich sicher, dass kein anderer Wissenschaftler es mit ihm aufnehmen kann. Daher werden dringend weltweit Spezialisten-Teams gesucht, die das Know-How und den Mut haben, es mit ihm aufzunehmen.

Eine anonyme Kontaktperson hat uns eine Datei zugespielt, in der versteckte Signale vermutet werden. Ist die Datei endlich der Hinweis auf seinen Aufenthaltsort oder nur ein Ablenkungsmanöver? Aufgabe der Spezialisten-Teams ist es, das so schnell wie möglich zu klären. Sie müssen diese Signale im Spektrum finden, analysieren und die versteckten Botschaften herausbekommen.

Die besten Spezialisten-Teams der Vorrunde werden nach München eingeladen, um gemeinsam eine Taskforce gegen Dr. Gauss zu bilden. Denn nur mit Hilfe des R&S Echtzeit-Spektrumanalysators kann das Signal von Dr. Gauss überhaupt erst sichtbar gemacht werden. Doch welches der Teams schafft es als erstes Dr. Gauss zu finden und ihn zu stoppen?

FAQ

Welche Studiengänge können am Wettbewerb teilnehmen?

Welche Studiengänge können am Wettbewerb teilnehmen? Die Aufgabenstellungen richten sich an Studenten eines elektrotechnischen Studiengangs – idealerweise mit der Vertiefungsrichtung Nachrichtentechnik.

Ab dem wievielten Semester ist eine Teilnahme möglich?

Ab dem wievielten Semester ist eine Teilnahme möglich?  Wir empfehlen die Teilnahme an der Engineering Competition generell Studenten ab dem 4. Semester. Gerne können auch Studierende aus niedrigeren Semestern teilnehmen. Am besten holst du dir dazu einfach den einen oder anderen Teilnehmer eines höheren Semesters in die Gruppe dazu!

Ist es egal, welchen Studienabschluss man anstrebt?

Ist es egal, welchen Studienabschluss man anstrebt?  Es spielt keine Rolle, ob du einen Bachelor-, Master- oder Diplomabschluss anvisierst.

Welche Gruppen sind von der Teilnahme ausgeschlossen?

Welche Gruppen sind von der Teilnahme ausgeschlossen?  Bereits exmatrikulierte Studenten, Absolventen und Promovenden sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Bitte beachte, dass es sich um einen technischen Wettbewerb handelt und wir somit auch keine betriebs- oder sozialwissenschaftlichen Studiengänge zulassen können.

Welches Vorwissen ist notwendig?

Welches Vorwissen ist notwendig? Technisches Wissen in der Signalverarbeitung ist hilfreich beim Wettbewerb, aber nicht Voraussetzung. Hauptsache, du hast Spaß :)

Kann ich auch alleine teilnehmen?

Kann ich auch alleine teilnehmen?  Wir bitten euch um Teamanmeldungen. Die Teamgröße umfasst drei bis fünf Personen. Ihr könnt euch aber auch einzeln anmelden. Schickt uns dafür bitte einfach eine E-Mail an engineeringcompetition@rohde-schwarz.com, wir leiten eure Anfrage dann an die Hochschulgruppen weiter.

Clara Hauksdottir und Carolin Hockenholz

Kontakt

Für alle weiteren Fragen schreibt uns einfach an:
engineeringcompetition@rohde-schwarz.com



 

Kontakt

Für alle weiteren Fragen schreibt uns einfach an:
engineeringcompetition@rohde-schwarz.com